Radiergummi für Buntstifte?

Wenn Sie gerne mit Buntstiften arbeiten, kennen Sie das Problem. Sie haben über die Ränder gemalt oder eine Fläche in der falschen Farbe koloriert. Die Lösung ist der gute alte Radiergummi

Bleistiftspuren lassen sich damit ohne Weiteres entfernen. Bei Buntstiften sieht die Sache ein bisschen komplizierter aus. Farben verwischen, Papier zerknittert oder es passiert schlicht und ergreifend gar nichts.

Um Buntstifte zu radieren, brauchen Sie das passende Material und die richtige Technik. Deshalb habe ich für Sie die besten Tipps und Tricks zusammengestellt.

Welcher Radiergummi ist für Buntstifte geeignet?

Bestseller Nr. 1
Läufer 69825 Plast Color Radiergummi, zweifarbig, radiert zuverlässig Bleistifte und Buntstifte, Blisterkarte enthält 2 Radierer für Schule, zuhause und im Büro, zweifarbig orange-gelb und rot-blau
  • Radiergummi mit Papierbanderole, trendiges zweifarbiges Design
  • Der Radierer für die Schule ist hervorragend geeignet für technische Zeichnungen, schnelle Schmutzaufnahme
  • Optimal für Bleistifte und Farbstifte, hohe Schmutzaufnahme
  • Blisterkarte enthält zwei Radiergummis, Farbe orange-gelb und rot-blau
  • Hergestellt in Deutschland
Bestseller Nr. 2
Faber-Castell 116612 Radierbare Buntstifte mit Gummitip, 12er Kartonetui, 1 Stück
  • 12er Etui Buntstifte radierbar
  • Mit farbig passendem Radiergummi
  • Bruchgeschützt durch Spezialverleimung
  • Schaftform: sechskantig
SaleBestseller Nr. 3
Faber-Castell 187100 - Dreieckradierer Grip 2001, grau, 5 Stück
154 Bewertungen
Faber-Castell 187100 - Dreieckradierer Grip 2001, grau, 5 Stück
  • 5 Radierer für Blei- und Buntstifte
  • Für schmierfreies Radieren
  • Patentierte Soft-Grip-Zone
  • Ergonomische Dreikantform
  • PVC-Frei

Aktualisierung: 23.06.2022 / *=Affiliatelink/Werbung, Bilder: Amazon Product API

Ein Radiergummi gehört zu der Standardausstattung einer jeden Künstlerin, egal ob Anfänger oder Profi.

Er zählt zu den günstigsten Schreib- und Zeichenutensilien. Lange Zeit habe ich mir nicht wirklich Gedanken über die Qualitätsunterschiede gemacht.

Früher habe ich mir sogar oft hübsche Radiergummis wegen dem Design gekauft. Kurz darauf folgte meistens die Enttäuschung. Denn zum Zeichnen sind solche niedlichen Mitbringsel überhaupt nicht geeignet.

Kann man Buntstifte Radieren?

Gerade bei Buntstiften stoßen sogar die meisten herkömmlichen Radiergummis an ihre Grenzen. Schuld daran ist die unterschiedliche Beschaffenheit der Stifte.

Bleistifte bestehen hauptsächlich aus Grafit. Dieses Material hat eine geringe Adhäsionskraft. Das bedeutet, dass es nicht besonders fest auf dem Papier klebt.

Wenn Sie mit einem Radiergummi über einen Bleistiftstrich fahren, tragen Sie den Grafit durch die Reibung einfach ab.

Bei Buntstiften verhält es sich jedoch anders. Die Minen der Stifte werden aus starken Farbpigmenten und Wachs oder Öl hergestellt.

Das Ziel eines Buntstifts ist, die Farbe permanent auf dem Papier aufzutragen. Im Gegensatz zu Bleistiften sollen sie sich also gar nicht radieren lassen.

Mit einem normalen Radiergummi werden Sie nur das Papier beschädigen. Oder Sie verschmieren die Farb-Pigmente.

Schleifradierer: Welcher Radiergummi schmiert nicht?

Die besten Radiergummi für Buntstifte sind sogenannte Schleif- oder Kombiradierer.

Bei Schleifradierern wird dem Kunststoff oder Kautschuk ein Schleifmittel hinzugefügt. Das ist zum Beispiel Quarz- oder Glaspulver.

Um die gut haftenden Farbpigmente zu lösen, ist es notwendig, die oberste Schicht des Papiers abzuschleifen. Im ersten Moment klingt das extrem.

Doch vermutlich besitzen Sie bereits einen Schleifradierer in Form eines klassischen rot-blauen Kombiradierers. Bei dieser Sorte ist die gewöhnliche Seite meist rot und die Schleifseite blau gefärbt.

Bestseller Nr. 1
Faber-Castell 187040 - Radierer Latex-free, Tinte/Blei, 7070-40
  • Kombi-Radierer aus synthetischem Kautschuk
  • Rote Seite für Blei- und Farbstifte
  • Blaue Seite für Tinte
  • erzielt optimale Radierergebnise
  • für weiches und schmierfreies Radieren

Aktualisierung: 23.06.2022 / *=Affiliatelink/Werbung, Bilder: Amazon Product API

Möchten Sie Buntstifte radieren, sollten Sie also immer die blaue Seite wählen. Das ist die rauhe Seite des Schleifradierers.

Welche Buntstifte lassen sich gut Radieren?

Auch die Wahl des richtigen Stifts spielt beim Radieren von Buntstiften eine Rolle. Bei besonders stark pigmentierten Marken wie Prismacolor oder Polychromos stößt selbst der beste Radierer an seine Grenzen.

Dennoch gibt es Buntstifte, die speziell dafür geschaffen sind, radiert zu werden. Sie haben härteren Minen und lassen sich mit einem Schleifradierer einfach abtragen.

Manche Sorten, verfügen sogar über einen eingebauten Radiergummi am Stiftende. Dazu gehören die radierbaren Buntstifte von Faber Castell. Ich benutze diese farbenfrohe Alternative zu Bleistiften gerne, um Skizzen zu zeichnen.

Bestseller Nr. 1
Faber-Castell 116612 Radierbare Buntstifte mit Gummitip, 12er Kartonetui, 1 Stück
  • 12er Etui Buntstifte radierbar
  • Mit farbig passendem Radiergummi
  • Bruchgeschützt durch Spezialverleimung
  • Schaftform: sechskantig
SaleBestseller Nr. 2
Faber-Castell 116613 - Radierbare Colour Grip Buntstifte, 10 Stück im Kartonetui
  • 10 Colour Grip Buntstifte im Kartonetui
  • Mit farbigem, integriertem Radierer
  • Verfügt über eine ergonomische Dreikantform und eine Soft-Grip-Zone für besseren Halt
  • Die Stifte sind wasservermalbar und aus vielen Textilien auswaschbar
  • Mit einem individuell beschriftbaren Namensfeld
SaleBestseller Nr. 3
Faber-Castell 112435 - Buntstifte Colour Grip 2001, 36er Metalletui
  • Colour Grip Set mit 36 Farbstiften im Metalletui
  • Die Dreikantform fördert den Dreifingergriff
  • Mit patentierter Soft-Grip Zone
  • Bruchfeste Mine durch Spezialverleimung
  • Für Rechts- und Linkshänder geeignet
Bestseller Nr. 4
Faber-Castell Radierbare Buntstifte mit Gummitip, 12er Kartonetui (+ Doppelfasermaler im 10er Etui Standard + 10er Etui Neon + Malblock A4)
  • 12er Etui Buntstifte radierbar
  • Mit farbig passendem Radiergummi, Bruchgeschützt durch Spezialverleimung, Schaftform: sechskantig
  • + Doppelfasermaler im 10er Etui Neon
  • + Doppelfasermaler im 10er Etui Standard
  • + Zeichenblock Malblock A4, 80 g/qm, 100 Blatt
Bestseller Nr. 5
Faber-Castell Radierbare Buntstifte mit Gummitip, 12er Kartonetui (2 Packungen)
  • 12er Etui Buntstifte radierbar
  • Mit farbig passendem Radiergummi
  • Bruchgeschützt durch Spezialverleimung
  • Schaftform: sechskantig

Aktualisierung: 23.06.2022 / *=Affiliatelink/Werbung, Bilder: Amazon Product API

Test: Was sind die besten Radierer für Buntstifte?

Wenn Sie einen guten Radiergummi suchen, empfehle ich die Marke Faber Castell. Der klassische rot-blaue Kombiradierer der Firma ist bei Anfängern und Profis gleichermaßen beliebt und schneidet in sämtlichen Tests gut ab.

Bestseller Nr. 1
Faber-Castell 187040 - Radierer Latex-free, Tinte/Blei, 7070-40
  • Kombi-Radierer aus synthetischem Kautschuk
  • Rote Seite für Blei- und Farbstifte
  • Blaue Seite für Tinte
  • erzielt optimale Radierergebnise
  • für weiches und schmierfreies Radieren
Bestseller Nr. 2
Faber-Castell 205001 - Radierer Latex-free, Tinte/Blei 187040, 10 Stück
  • Kombi-Radierer aus synthetischem Kautschuk
  • Rote Seite für Blei- und Farbstifte
  • Blaue Seite für Tinte
  • Erzielt optimale Radierergebnise
  • Für weiches und schmierfreies Radieren
Bestseller Nr. 3
Faber-Castell 187040 - Radierer Latex-free, Tinte/Blei, 7070-40 (10 Stück)
35 Bewertungen
Faber-Castell 187040 - Radierer Latex-free, Tinte/Blei, 7070-40 (10 Stück)
  • Kombi-Radierer aus synthetischem Kautschuk
  • Rote Seite für Blei- und Farbstifte
  • Blaue Seite für Tinte
  • erzielt optimale Radierergebnise
  • für weiches und schmierfreies Radieren

Aktualisierung: 23.06.2022 / *=Affiliatelink/Werbung, Bilder: Amazon Product API

Eine spezielle Art des Radiergummis ist der Faber Castell Knetradierer.

Bestseller Nr. 1
Faber-Castell Bleistift Castell 9000 12er Art Set | inkl. Anspitzer + Knetradierer
  • für sorgfältige und feine Detailzeichnungen, Umweltfreundlicher Lack auf Wasserbasis
  • für grafische Arbeiten
  • je Härtegrad 1x: 8B, 7B, 6B, 5B, 4B, 3B, 2B, B, F, HB, H, 2H
  • Bleistifte höchster Qualität
  • inkl. Knetradierer in grau und Doppelanspitzer schwarz

Aktualisierung: 23.06.2022 / *=Affiliatelink/Werbung, Bilder: Amazon Product API

Diese Sorte benutze ich gerne, wenn ich Farben gezielt aufhellen möchte. Dazu kneten Sie den Radierer, pressen ihn auf die Fläche und ziehen ihn dann vorsichtig ab.

Für kleinere Highlights eignet sich der anspitzbare Radierstift von Faber Castell sehr gut.

SaleBestseller Nr. 1
Faber-Castell Radierstift Perfection (3X 7057 | Doppelte Spitze | Weich & Hart)
  • Punktgenaues Radieren
  • Schmierfreies Radieren
  • Enthält keinerlei gefährliche Stoffe
  • PVC-frei
SaleBestseller Nr. 2
Faber-Castell 185712 - Radierstift Perfection 7057, doppelseitig (4er Pack)
  • punktgenaues Radieren
  • rote weiche Radierermine für Blei- und Farbstifte sowie Durchschläge
  • enthält keinerlei gefährliche Stoffe
  • doppelseitig angespitzt
  • weiße harte Radierermine für Tinte, Tusche und Kugelschreiber

Aktualisierung: 23.06.2022 / *=Affiliatelink/Werbung, Bilder: Amazon Product API

Ein etwas unbekannterer, aber dennoch sehr guter Radierer für Buntstifte ist der Tombow Mono Sand & Rubber Eraser. Dieser Kombiradierer aus Naturkautschuk verfügt über eine raue Schleifseite. Er eignet sich gut, um Farbpigmente zu entfernen.

Bestseller Nr. 1
Tombow PE-LTS Radierer MONO light für empfindliche Papiere, 13 g
  • Exzellente Radier-Ergebnisse selbst bei leichtem Druck
  • Aufgrund von festerer Konsistenz haftet der Radierer weniger am Papier und ermöglicht dadurch ein besonders leichtes Radieren mit wenig Druck
  • Besonders geeignet für empfindliche Papiere
  • Aufgrund von ausgesparten Ecken schneidet Banderole unter Druck nicht in den Radierer ein
  • Material: PVC, phthalat- und latexfrei. Gewicht: 13 g.

Aktualisierung: 23.06.2022 / *=Affiliatelink/Werbung, Bilder: Amazon Product API

Drücken Sie mit diesem Radierer nur leicht an. Und fahren Sie nicht zu häufig über dieselbe Stelle, um das Papier nicht zu beschädigen.

Zu den beliebten Klassikern zählen außerdem der Staedler Mars Plastic Combi und der Läufer Plast-Combi Radierer. Beide Sorten verfügen über eine raue Schleifseite, die für Buntstifte gut geeignet ist. So gehören Fehler der Vergangenheit an.

Bestseller Nr. 1
STAEDTLER 526 508 Radierer Mars Plastic Combi Phtalat- und Latexfrei, weiß
  • Premium-Qualität für erstklassige Radierergebnisse
  • Blaues Radierteil für Tusche auf Transparentpapier und mattierter Zeichenfolie
  • Geringe Krümelbildung
  • Schützende Zellophan-Verpackung mit praktischem Aufreißfaden
  • Phthalat- und latexfrei
Bestseller Nr. 2
STAEDTLER 526 508 BKD Radierer Mars plastic combi phtalat und latexfrei, 1 Stück auf Blisterkarte, weiß/blau
  • Blaues Radierteil für Tusche auf Papier und mattierter Zeichenfolie
  • Phthalat- und latexfrei
  • Beste Radierleistung bei geringer Abnutzung
  • Kein Abfärben der Radierer auf dem Papier
  • Größe (B x H x L): 65 x 13 x 23 mm
SaleBestseller Nr. 3
STAEDTLER Radierer 52650, 1 Stück
  • Premium-Qualität für erstklassige Radierergebnisse
  • Geringe Krümelbildung
  • Schützende Zellophan-Verpackung mit praktischem Aufreißfaden
  • Schiebemanschette für bequeme Handhabung
  • Phthalat- und latexfrei

Aktualisierung: 23.06.2022 / *=Affiliatelink/Werbung, Bilder: Amazon Product API

Ratgeber: Wie radiert man richtig?

Beim Radieren kann man nicht viel falsch machen, oder? Jedenfalls ging ich lange von dieser Annahme aus.

Aber haben Sie schon einmal eine Zeichnung mit dem Radiergummi verschmiert oder kaputtgemacht? Dann wissen Sie, dass es sich dabei um einen weit verbreiteten Irrtum handelt.

Erfolgreiches Radieren ist nicht nur eine Frage der richtigen Materialien. Auch auf die Technik kommt es an.

Die richtige Radier Technik

Früher war es für mich selbstverständlich, mit dem Radierer fest anzudrücken und ruckartig vor und zurückzufahren. Dadurch kann es aber schnell zu Knicken und Rissen im Papier kommen.

Versuchen Sie stattdessen, mit gleichmäßigem Druck geduldig in eine Richtung zu radieren.

Fixieren Sie das Blatt mit Washi Tape, einem Lineal oder Ihrer Hand fest auf der Arbeitsfläche, um Knicke durch Verrutschen zu verhindern.

Entfernen Sie Krümel regelmäßig durch Pusten oder mithilfe eines trockenen, sauberen Pinsels.

Das perfekte Papier

Auch beim Radieren kann die Wahl des Papiers ausschlaggebend sein.

Die meisten Zeichenblöcke vertragen einen gewöhnlichen Radiergummi ganz gut. Für einen Schleif-Radiergummi sollte das Papier ein wenig fester sein.

Vermeiden Sie zu glattes Papier, denn darauf verschmiert die Farbe leichter.

Ein sauberer Radierer

Auch Radiergummis können dreckig werden. Ich hatte schon oft das Problem, dass ich eine Stelle radieren möchte und stattdessen Flecken auf dem Papier hinterlasse.

Um dies zu verhindern, können Sie ein leeres Stück Papier nehmen. Radieren sie dort von allen Seiten, bis die verfärbten Stellen auf dem Gummi verschwinden. So bleibt Ihr Radiergummi stets wie neu.

Wenn Sie Ihren Radierer waschen, sollten Sie ihn auf jeden Fall gut trocknen lassen, ehe Sie ihn benutzen. Ein feuchter Radiergummi kann das Papier stark beschädigen.

Bestseller Nr. 1
Läufer 69825 Plast Color Radiergummi, zweifarbig, radiert zuverlässig Bleistifte und Buntstifte, Blisterkarte enthält 2 Radierer für Schule, zuhause und im Büro, zweifarbig orange-gelb und rot-blau
  • Radiergummi mit Papierbanderole, trendiges zweifarbiges Design
  • Der Radierer für die Schule ist hervorragend geeignet für technische Zeichnungen, schnelle Schmutzaufnahme
  • Optimal für Bleistifte und Farbstifte, hohe Schmutzaufnahme
  • Blisterkarte enthält zwei Radiergummis, Farbe orange-gelb und rot-blau
  • Hergestellt in Deutschland
Bestseller Nr. 2
Faber-Castell 116612 Radierbare Buntstifte mit Gummitip, 12er Kartonetui, 1 Stück
  • 12er Etui Buntstifte radierbar
  • Mit farbig passendem Radiergummi
  • Bruchgeschützt durch Spezialverleimung
  • Schaftform: sechskantig
SaleBestseller Nr. 3
Faber-Castell 187100 - Dreieckradierer Grip 2001, grau, 5 Stück
154 Bewertungen
Faber-Castell 187100 - Dreieckradierer Grip 2001, grau, 5 Stück
  • 5 Radierer für Blei- und Buntstifte
  • Für schmierfreies Radieren
  • Patentierte Soft-Grip-Zone
  • Ergonomische Dreikantform
  • PVC-Frei
Bestseller Nr. 4
Läufer 69809 Plast 0120 Radierer, radiert zuverlässig Bleistifte und Buntstifte, Blisterkarte enthält 2 Radiergummis, groß
  • Das Läufer Allround-Talent aus transluzentem Kunststoff
  • Hervorragend geeignet für technische Zeichnungen, schnelle Schmutzaufnahme
  • Optimal für Bleistifte und Farbstifte, hohe Schmutzaufnahme
  • Blisterkarte enthält 2 Radiergummis, Farbe transluzent
  • Made in Germany
Bestseller Nr. 5
12 Buntstifte mit Namen individuell graviert - Radierer - Faber Castell - sechskant
  • ergonomische Sechsantform
  • radierbare Mine und integriertem Radierer
  • Ideal für die ersten Mal- und Schreibübungen Namen individuell graviert
  • individuelle Namens Gravur
  • Bitte schicken Sie uns den Namen nach der Bestellung

Aktualisierung: 23.06.2022 / *=Affiliatelink/Werbung, Bilder: Amazon Product API

Wie bekomme ich Buntstift weg?

Nicht jeder Buntstift lässt sich gleich gut radieren und nicht jeder Radiergummi ist für jede Situation geeignet. Deshalb teste ich meine Materialien immer auf einem Übungsblatt aus.

Dazu male ich Farbfelder mit meinen Stiften auf und radiere darüber. Wenn die Farben stark verschmieren oder sich nicht radieren lassen, wählen Sie am besten einen anderen Radierer.

Radiergummi für Buntstifte: Test Top Radierer mit Tipps

Radiergummi für Buntstifte: Test Top Radierer mit Tipps

Achten Sie darauf, das Übungsblatt von derselben Papiersorte zu wählen, auf der Sie später zeichnen wollen. So schützen Sie sich vor bösen Überraschungen und können ohne Bedenken auf Ihrem Kunstwerk radieren.