<Malen nach Zahlen - Spaß für Groß und Klein
Malen nach Zahlen
4.7 (94.29%) 14 votes

Malen nach Zahlen – Spaß für Groß und Klein

Malen nach Zahlen – das ist ein uralter, aber irgendwie doch aktueller Trend, der sich bei groß und klein gleichermaßen wachsender Beliebtheit erfreut. Malen nach Zahlen bietet die Möglichkeit, der eigenen Kreativität ein Gesicht zu geben und dieser Ausdruck zu verleihen. Die Motive können dabei durchaus unterschiedlich sein. So gibt es zum Beispiel landschaftliche Motive, die gern von Erwachsenen mit Leben gefüllt werden. Aber auch für Kinder gibt es mittlerweile jede Menge Möglichkeiten, um nach Zahlen zu malen und kreativ zu werden.

Sale
Sale
Schipper 609260730 - Malen nach Zahlen, weiße Weihnacht, Triptychon, 50 x 80 cm, bunt
Spielzeug - Noris Spiele Georg Reulein GmbH & Co. KG
44,99 EUR - 5,10 EUR 39,89 EUR
Sale
Schipper 9260435 - Malen nach Zahlen, Taj Mahal, 80 x 50 cm
Spielzeug - Noris
44,99 EUR - 9,20 EUR 35,79 EUR

Aktualisierung: 22.08.2017 / *=Affiliatelink/Werbung, Bilder: Amazon Product Advertising API

Was ist Malen nach Zahlen?

Malen nach Zahlen – das ist schnell erklärt. Wer nach Zahlen malt, muss ein vorgegebenes Bild ausmalen und dieses mit Farben versehen. Die zu malenden Flächen sind zunächst farblos. Der kreative Kopf muss diese farblosen Flächen nun noch ausmalen. So wie das Bild vorgegeben ist, steht auch schon vorab fest, welche Farben verwendet werden. Welche Farbe für welche Fläche zu verwenden ist, wird immer durch eine natürliche Zahl angegeben. Das Malen nach Zahlen wird nicht selten als Kunst bezeichnet. Auch können aus einzelnen Zeichnungen komplexe Bilder entstehen. Schon so mancher Hobbykünstler hat beim Malen nach Zahlen seine Begabung entdeckt. Ursprünglich stammt der Trend der Zahlenmalerei aus den USA und wurde bereits vor mehr als 40 Jahren vom Hersteller Schipper auch nach Deutschland gebracht. Dabei hat Schipper es nicht nur geschafft, einen neuen Trend in hiesige Gefilde zu bringen. Vielmehr wurde das Malen nach Zahlen in der Vergangenheit revolutioniert und an heutige Maßstäbe angebracht. Vielen Gemälden ist nicht mehr anzusehen, dass sie nach dieser scheinbar einfachen Technik erschaffen wurden. Vermutlich macht auch genau diese Tatsache den Reiz beim Malen nach Zahlen aus.

Für wen ist Malen nach Zahlen gedacht?

Als das Malen nach Zahlen seinerzeit entwickelt wurde, waren Kinder die hauptsächliche Zielgruppe. Mittlerweile kann man aber nicht mehr davon sprechen, dass nur Kinder von der Zahlenmalerei begeistert sind. Immer mehr Jugendliche, Erwachsene aber auch Senioren wenden sich dieser besonderen Maltechnik zu. Deshalb eignet sich das Malen nach Zahlen auch für jedermann, der gerne seine Kreativität ausleben möchte. Für jede Ziel- und Altersgruppe gibt es inzwischen die passenden Motive. Selbst online kann kostenlos nach Zahlen gemalt werden. Die Erfinder des Malens nach Zahlen gingen damals davon aus, dass das Talent zum Malen in jedem von uns steckt. So ist vermutlich auch zu erklären, warum so viel Menschen aller Altersgruppen Lust und Spaß dabei entdecken. Natürlich sind es auch die vielen Motive, die inzwischen erhältlich sind, die zum Erfolg und zur Beliebtheit dieser Malkunst beigetragen haben.

Malen nach Zahlen für Erwachsene

Warum Erwachsene zum Malbuch greifen und Landschaften oder Gemälde ausmalen ist schnell erklärt. Zum einen ist das Malen ein angenehmer Zeitvertreib, der es ermöglicht, dass der Alltag einmal vergessen werden kann. Auch werden lästige Wartezeiten auf diese Weise versüßt, etwa wenn man auf den Bus wartet oder wenn der nächste Termin noch etwas auf sich warten lässt. Malen nach Zahlen hat bei Erwachsenen aber auch eine entspannende Wirkung. Die Konzentration wird zwar gefördert, es werden aber auch Ehrgeiz und Kreativität angeregt und herausgefordert. Malen nach Zahlen lenkt den Künstler ab. Außerdem, auch wenn nicht wissenschaftlich bewiesen, beruhigt Malen nach Zahlen die Nerven von Erwachsenen und trägt zur Verbesserung des Selbstbewusstseins bei. Schöne Bilder führen oft zu bewundernden Wort3en und Blicken der Mitmenschen. Der erwachsene Hobbykünstler bekommt so das Gefühl, etwas Wunderbares, Einzigartiges erschaffen zu haben.

Malen nach Zahlen für Kinder

Auch bei Kindern hat das Malen nach Zahlen viele positive Effekte. Einerseits malt wohl jedes Kind gern. Ganz gleich, ob es sich dabei um die guten alten Malbücher handelt oder eben um die Zahlenmalerei. Das Malen nach Zahlen wirkt sich positiv auf die Entwicklung von Kindern aus. Sie beschäftigen sich sehr sinnvoll. Ihre Konzentration wird geschärft und die Kreativität gefördert. Kinder lernen Strategien zu entwickeln und gehen auch mit dem nötigen Ehrgeiz an die Sache ran. Auch stellt das Malen nach Zahlen bei kleinen Kindern eine gute Möglichkeit dar, um die Zahlen zu üben. So fördert Malen nach Zahlen nicht nur die kreative Ader, sondern kann auch die mathematischen Kenntnisse forcieren. Das Kind erhält ein Gefühl für Farben und Kontraste. Sollen sehr kleine Kinder an das Malen nach Zahlen herangeführt werden, sollte darauf geachtet werden, dass es sich um hochwertige Produkte handelt, die auch geprüft wurden, damit keine Schäden davon ausgehen können. Empfehlenswert ist übrigens auch, wenn die Zahlenmalerei in der Gruppe stattfindet, so finden die Kinder auch neue Freunde und stärken ihr soziales Netzwerk.

Was führt zu guten Malergebnissen?

Auch wenn der Spaß und mitunter die Bewunderung der eigenen Bilder durch Freunde und Familie beim Malen nach Zahlen im Vordergrund stehen. Wer einmal damit anfängt, möchte natürlich auch besser werden. Malen nach Zahlen weckt den Ehrgeiz in jedem Künstler. Das Malergebnis wird auch von äußeren Faktoren beeinflusst. So ist es nicht nur der Maler selbst, der die Gestaltung seines Kunstwerks bestimmt. Wer auf gute Malergebnisse aus ist, der sollte sich ein hochwertiges Spiel besorgen. Die Qualität der Bilder und der Materialien sagen nämlich viel darüber aus, wie gut das fertige Bild später einmal werden wird. Was für den Hobbykünstler einfach klingt, ist mühevolle Handarbeit. So muss Malen nach Zahlen ganz bestimmten Kriterien entsprechen, die mitunter von begabten Malern und Grafikern ausgearbeitet werden. Im Gegensatz zu einem frei erschaffenen Bild, folgt der Künstler beim Malen nach Zahlen einer bestimmten Technik. Umso besser diese beim jeweiligen Produkt definiert und entwickelt wurde, umso schöner werden die Kunstwerke, die am Ende bewundert werden können. Der Hersteller eines Malen nach Zahlen Produkts muss auf Vieles achten. Auf gute Umrisse und Kontraste, aber auch auf gut lesbare Zahlen. Denn sonst macht die ganze Malerei kein Spaß.

Welche Motive?

Malen nach Zahlen ist ebenso vielfältig, wie die Künstler selbst. Deshalb gibt es mittlerweile diverse Motive aus allen Lebensbereichen, für alle Altersklassen. Besonders beliebt sind jedoch Landschaftsbilder, die mit schönen Farben belebt werden. Kinder hingegen erfreuen sich daran, ein Tierbild auszufüllen. Auch berühmte Bauwerke zählen zu den häufigen Motiven, die es beim Malen nach Zahlen auszumalen gilt. Weiterhin erfreuen sich Schiffsbilder, die vier Jahreszeiten, Gemälde und religiöse Motive großer Beliebtheit.